Sportschutz

Pro guard ™ Mund-/ Zahnschutz - der individuelle Mundschutz für viele Kontaktsportarten.

Woraus besteht der Pro guard™ Mundschutz?
Er ist ein individuell anpassbarer Mund – und Zahnschutz aus einem doppelschichtigem, anpassbaren, medizinischen Silikongel.

Wie passt man den pro guard™ Mundschutz an?
Die einfache und effektive Anleitung wird das Anpassen einfach und stressfrei machen. Durch das Erhitzen können Sie den Mundschutz einfach und sicher den Zähnen anpassen. Dieser Vorgang kann solange wiederholt werden bis die perfekte Passform erreicht ist.

Wofür kann man den pro guard™ Mundschutz nutzen?
KONTAKT SPORTARTEN! – Dieser vielseitige Zahn- und Mundschutz kann für eine große Auswahl von Kontakt Sportarten verwendet werden, wie z.B. Rugby, Eis-Hockey, MMA, Boxen, American Football, Kampfsport, Karate, UFC, Baseball, BMX, Taekwondo, Jiu-Jitsu, Fußball, Basketball, Wrestling, Ringen, Käfig Kampf, Hockey, Bodybuilding, Muay Thai, Softball oder andere Sportarten in der gestoßen oder geschlagen wird.

Wie wird der pro guard ™ Mundschutz gereinigt und aufbewahrt?
Nutzen sie eine weiche Bürste und kaltes bzw. maximal lauwarmes Wasser (kein heißes Wasser) und bürsten Sie den Mundschutz sauber. Zum trocken ein Tuch nutzen und auf keinen Fall auf eine Heizung oder Ähnliches legen.
Der Mundschutz würde sich verformen und nicht mehr in Ihren Mund passen.
Bewahren Sie ihren Mundschutz in der dazu gehörigen transparenten Kunststoffbox auf, die ihren Mundschutz sogar belüftet, wenn er nicht in Gebrauch ist und so auch vor Schutz und Bakterien schützt
Die hygienische Box kann man einfach in die Sporttasche legen.

Wo erhalte ich den pro guard ™Mundschutz?
Sprechen Sie uns vor Ort in der Praxis an oder rufen Sie uns unter 0345 2909706 an.